Startseite Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

Link zur BAG BBW

Wir fördern und bilden junge Menschen mit einer Lern- und Mehrfachbehinderung

Radfahren als ein Stück Normalität

BBW-Azubis setzten Fahrräder für junge Flüchtlinge instand

Fahrrad-Übergabe von BBW-Azubis an junge Flüchtlinge aus AfghanistanSchwarzach/Heidelberg. Anderen Jugendlichen ein Mehr an Normalität bieten – dieser Aufgabe stellten sich jetzt angehende Fahrradmonteure vom Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg der Johannes-Diakonie.

Die Auszubildenden am Standort Heidelberg setzten für junge Flüchtlinge aus Afghanistan gespendete Fahrräder instand und übergaben sie auf dem Schwarzacher Hof. Dort betreut die Johannes-Diakonie derzeit 16 unbegleitete minderjährige Ausländer. mehr...

Experte für berufliche Bildung

Johannes-Diakonie: Manfred Weiser übernimmt Leitung des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg

Leitungswechsel im BBW Mosbach-HeidelbergMosbach. Ein neues Gesicht an der Spitze des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg: Zum 1. Februar hat Manfred Weiser die Leitung der beruflichen Bildungseinrichtung für junge Menschen mit einer Lern- und Mehrfachbehinderung übernommen. Er löst den bisherigen Leiter Christoph Fenner ab, der eine neue berufliche Herausforderung angetreten hat. Manfred Weiser bringt als Experte für berufliche Bildung vielfältige Erfahrungen mit. Er war unter anderem Schulleiter an der Berufsschule des SRH-Berufsbildungswerks Neckargemünd sowie zuletzt bei der Jugend- und Behindertenhilfeeinrichtung Mariaberg vier Jahre lang Schulleiter und Geschäftsführer des Bereichs Bildung, Jugendhilfe, Beruf. mehr...

 

„Potenziale werden oft unterschätzt“

Pressemitteilung 3. November 2015: „Regionaler Infotag“ am Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg zeigte Wege in die Arbeitswelt auf

Auszubildende präsentieren sich am Regionalen Infotag 2015Mosbach. Ob angehende Gartenbaufachwerkerin, Fachhelfer für Reinigungstechnik, Fachkraft für Lagerlogistik oder Fahrradmonteur: Junge Auszubildende zeigten beim „Regionalen Infotag“ am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg, welch großes Potenzial in ihnen steckt. In offenen Werkstätten schauten Interessierte den künftigen Fachkräften über die Schulter. mehr...

Junge Menschen bekommen „Eintrittskarte ins Berufsleben“

Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg: 45 Absolventinnen und Absolventen wurden feierlich verabschiedet
Christoph Fenner begrüßt die Anwesenden Mosbach. Für 45 junge Menschen bedeutete die Absolventenverabschiedung am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg einen großen Schritt in ihrem Leben. Nach mehrjähriger Ausbildung in der Bildungseinrichtung der Johannes-Diakonie starten sie nun in den erlernten Beruf. „Dieser Schritt bedeutet nicht nur mehr Freiheit, sondern auch mehr Verantwortung“, gab BBW-Leiter Christoph Fenner bei der feierlichen Entlassfeier in der Mosbacher Johanneskirche den Absolventen mit auf den Weg. mehr...

 

Informationen und Kontakte zum Standort Heidelberg


Integrationsberatung

Die Integrations-beratung unterstützt und begleitet die Absolventen auf ihrem Weg in die berufliche Selbständigkeit.
mehr...

Absolventen 2015

Als Firma suchen Sie junge, motivierte Mitarbeiter /-innen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung?
mehr...

Freie Ausbildungsplätze

Wir haben noch Ausbildungsplätze frei!
mehr...